Meine China-Nudelsuppe

October 22, 2006

Die Idee zu dieser China-Nudelsuppe hatte ich nach einem Business-Trip nach Singapur. Mittlerweile ist sie ein Klassiker in unserer Küche geworden, der regelmäßig auf den Tisch kommt.

Pok Choi, chinesische Nudeln, Hähnchenfleisch, gebratene Mettwürfel, Champignons, Wan-Tans und Sojasprossen werden mit heißem Hühnerfond übergossen. Dann wird die Suppe mit Röstzwiebeln und frischem Koriander bestreut und sofort serviert.

China Nudelsuppe

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: China-Nudelsuppe
Categories: Chinesisch, Asiatisch, Hauptspeise, Suppe
Servings: 4 Portionen

Read the rest of this entry »

Advertisements

Hosomaki mit gebratenem Lachs und Schnittlauch

October 22, 2006

Fisch in “Sushi-Qualität” zu bekommen ist gar nicht so einfach. Eine leckere Alternative zu rohem Fisch ist gebratener Lachs, der zuvor in einer Mischung aus Soja-Sauce, Mirin, Reisessig und Zucker mariniert wird.

Meine Hosomaki Rollen sehen mittlerweile auch optisch ganz brauchbar aus: Lachs und Schnittlauch sind genau in der Mitte. Jawoll! 🙂

Sushi

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Hosomaki mit gebratenem Lachs und Schnittlauch
Categories: Asiatisch, Vorspeise, Gang, Gäste, Fisch
Servings: 6 Personen

Read the rest of this entry »


Lammhackfleisch mit Aprikosen

October 8, 2006

Mein neustes Küchenspielzeug ist ein Fleischwolf! Wer kann schon vorbeigehen, wenn es Küchenartikel 50% günstiger gibt? Wir werden also in nächster Zeit öfter etwas durchdrehen.

Den Anfang hat heute eine frische Lammkeule vom Markt gemacht. Der Wolf ist natürlich manuell, weil der viel schöner aussieht als die elektrische Version. Ich könnte sagen “wie bei meiner Oma”, aber die hat bei unserer Großfamilie einen elektrischen Wolf.

Also ich fand das mit dem Drehen jetzt auch gar nicht sooo anstrengend. Liegt vielleicht daran, dass ich fotografiert habe…

Fleischwolf

Gekocht wurde dann das zweite Rezept von Gaby und Ingo an diesem Wochenende: “Lammhackfleisch mit Aprikosen” aus dem Wok. Ein echter Knaller, den wir regelmäßig im Koch-Programm haben.

Lammhackfleisch mit Aprikosen

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Lammhackfleisch mit Aprikosen
Categories: Asiatisch, Gäste, Hauptspeise
Servings: 3 servings
Read the rest of this entry »


Nachgekochbloggt: Schweine-Garnelen-Topf Saigon

October 6, 2006

Unter dem Titel “RdW KW 40 – Naßkaltes Wetter, heißscharfe Suppe” gab es diese Woche bei Foodfreak einen Schweine-Garnelen-Eintopf.

Die Kombination Schwein und Garnele konnte ich mir nicht so richtig vorstellen, aber als Fan von asiatischen Suppen mußte ich das einfach nachkochbloggen. Es war ja schließlich auch das “RDW” (Rezept der Woche – wie ich als Kochblog Newbie gelernt habe).

Eigentlich habe ich das ja sogar nachgekochbloggt-nachgekochbloggt, denn Foodfreak hatte das Rezept zuvor bei datenhamster.org entdeckt (ob es dafür auch einen Begriff gibt?).

Wie dem auch sei, die Zutat “Naßkaltes Wetter” hatte ich noch da. Die anderen Dinge waren schnell eingekauft. Es gibt jetzt endlich auch ein Foto, damit man sich das Rezept besser vorstellen kann. Links im Schälchen sind die Röstzwiebeln:

Schweine-Garnelen-Topf Saigon

Fazit: Gutes Rezept für eine schnelle, deftige asiatische Suppe. Vorsichtig mit Fischsauce abschmecken, denn die Suppe ist durch die Sojasauce und die Brühe eh schon sehr salzig. Ich denke mit einem Fond (statt der Brühe) wird die Suppe bestimmt noch um einiges besser.

Und jetzt versuche ich mal einen Trackback auf die original Rezepte zu setzen 🙂

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Schweine-Garnelen-Topf Saigon
Categories: Asiatisch, Fleisch, Suppe
Servings: 4 Portionen
Read the rest of this entry »


Asiatisches Menü

October 2, 2006

Immer wenn es etwas kälter draußen wird, bekomme ich Lust auf asiatische Küche. Da war doch noch diese Kartoffel-Kokos-Cremesuppe, die uns so gut geschmeckt hat.

Kokossuppe

Als Hauptgang kam dann Rindfleisch mit Austernsauce auf die Teller. Bunter Paprika, Gemüsezwiebeln, Rindfleischstreifen und gebratener Reis mit Mungosprossen. Wow. Das wäre ein geniales Bild geworden, wenn Susi nicht nachts über meine Fotoportion hergefallen wäre. Aber wer so viele Geschenke mitbringt, der darf auch später nochmal zulangen 🙂

Leerer Teller

Na gut, die Rezepte gibt es trotzdem.

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Kartoffel-Kokos-Cremesuppe
Categories: Asiatisch, Suppe, Vorspeise, Gang, Gäste
Servings: 8 Portionen
Read the rest of this entry »