Was ist eigentlich ein Foodie?

October 29, 2006

Das deutschsprachige Wikipedia hat die Spezies “Foodie” noch nicht entdeckt. Die englische Version meint, dass “Foodie” ein Synonym für “Gourmet” ist.

Mein ganz persönliches Synonym für “Foodie” ist “Marc”, bei dem wir am Wochenende zum Essen eingeladen waren.

Die typischen Merkmale sind: wochenlanges Planen der Menüfolge, Einkaufen der exklusiven Zutaten beim Chefkoch eines Restaurants und mit Begeisterung den ganzen Tag in der Küche verbringen. Kochen aus Leidenschaft.

Ich kann nur sagen, der Aufwand von Tanja und Marc hat sich gelohnt. So macht Essen richtig Spaß! Anbei die Menüfolge für alle, die leider nicht dabei sein konnten.

Tomaten Salsa-Avocado-Krebsfleisch Turm

Besonders angetan war ich von der Tomaten-Salsa am Boden dieses Türmchens. Diese war wie eine Salsa Fresca mit Koriander und Limette angemacht. Yummy!

Flusskrebse

Read the rest of this entry »


Das Essen ist fertig – Auswärts Essen

October 28, 2006

Dieses Wochenende hatten wir gleich zwei Einladungen zum Essen. So gerne wir auch kochen, so schön ist es doch auch sich an einen fertig gedeckten Tisch zu setzen! Besonders, wenn er so toll aussieht wie dieser:

Schuir Tischdeko

Das Samstagsmenü haben Susi und Stephan gezaubert. Als Vorspeise gab es eine super leckere Kürbissuppe.

Read the rest of this entry »