Rösti mit Lachskaviar

November 8, 2006

Dieser Beitrag ist “umgezogen”: http://kochblogger.com/?p=9


Herzhafte Kürbisplätzchen

October 27, 2006

Das Motto des Garten-Koch-Events im Oktober 2006 ist “Kürbis”. Mein Beitrag dazu sind diese “Herzhaften Kürbisplätzchen” aus der italienischen Landhausküche:

Kürbisplätzchen

Gartenkochevent Kürbis

Die Plätzchen werden aus Räucherspeck, Zwiebel, Kürbis, glatter Petersilie, roter Chilischote, Fontina-Käse, Eiern und Mehl zubereitet. Ich habe einen Muscat-Kürbis verwendet, der sich gut reiben läßt.

Geschmacklich sind sie echt fantastisch. Der aromatische Fontina Käse zerläuft wunderbar und harmoniert gut mit der leichten Chilischärfe. Ich würde sie pur als Vorspeise oder mit einem Blattsalat serviert als Hauptspeise empfehlen.

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Herzhafte Kürbisplätzchen
Categories: Italienisch
Servings: 12 Stück
Read the rest of this entry »


Caponata – Aubergineneintopf aus Sizilien

October 15, 2006

Jamie Olivers “Genial italienisch” macht richtig Spaß! Das hatte ich ja schon bei den gebratenen Ricottaküchlein mit kleinem Tomatensalat erwähnt.

Die Caponata ist ein Aubergineneintopf aus Sizilien, der sich sowohl als Beilage als auch als Vorspeise eignet. In der Pfanne (bestreut mit leicht gerösteten gehobelten Mandeln) sieht er wunderbar bunt aus:
Caponata 2

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Caponata – Aubergineneintopf aus Sizilien
Categories: Italienisch, Jamie Oliver, Gemüse, Gäste, Gang
Servings: 4 Personen

Read the rest of this entry »


Nachgekochbloggt: Schweine-Garnelen-Topf Saigon

October 6, 2006

Unter dem Titel “RdW KW 40 – Naßkaltes Wetter, heißscharfe Suppe” gab es diese Woche bei Foodfreak einen Schweine-Garnelen-Eintopf.

Die Kombination Schwein und Garnele konnte ich mir nicht so richtig vorstellen, aber als Fan von asiatischen Suppen mußte ich das einfach nachkochbloggen. Es war ja schließlich auch das “RDW” (Rezept der Woche – wie ich als Kochblog Newbie gelernt habe).

Eigentlich habe ich das ja sogar nachgekochbloggt-nachgekochbloggt, denn Foodfreak hatte das Rezept zuvor bei datenhamster.org entdeckt (ob es dafür auch einen Begriff gibt?).

Wie dem auch sei, die Zutat “Naßkaltes Wetter” hatte ich noch da. Die anderen Dinge waren schnell eingekauft. Es gibt jetzt endlich auch ein Foto, damit man sich das Rezept besser vorstellen kann. Links im Schälchen sind die Röstzwiebeln:

Schweine-Garnelen-Topf Saigon

Fazit: Gutes Rezept für eine schnelle, deftige asiatische Suppe. Vorsichtig mit Fischsauce abschmecken, denn die Suppe ist durch die Sojasauce und die Brühe eh schon sehr salzig. Ich denke mit einem Fond (statt der Brühe) wird die Suppe bestimmt noch um einiges besser.

Und jetzt versuche ich mal einen Trackback auf die original Rezepte zu setzen 🙂

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Schweine-Garnelen-Topf Saigon
Categories: Asiatisch, Fleisch, Suppe
Servings: 4 Portionen
Read the rest of this entry »


Käsekuchen

October 1, 2006

Eigentlich wollte ich heute den Käsekuchen von Kochfrosch nachkochbloggen. Ich habe das Kochbuch auch im Regal stehen – daher habe ich für den Einkaufszettel schnell dort die Zutaten abgeschrieben.

Vorhin habe ich dann gemerkt, dass es ein völlig anderer Käsekuchen ist. Meine Ausgabe von “Backvergnügen wie noch nie” scheint wohl schon etwas älter zu sein. Anstelle des “Schnellen Käsekuchen ohne Boden” gab es daher dann den “langsamen Käsekuchen mit Boden”. Den mußte ich auch noch ganz alleine backen, weil mir wieder niemand geholfen hat (Hallo Schatz!).

Hier also die die Mini Ausgabe – ein Drittel der Rezeptmenge in meiner neuen “Back-die-Hälfte” Form.

Käsekuchen

Das ergab dann vier schöne Stücke wie dieses:

Stück Käsekuchen

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Käsekuchen
Categories: Backen
Servings: 12 Stück
Read the rest of this entry »


Gebratene Ricottaküchlein mit kleinem Tomatensalat

September 29, 2006

Es sind doch immer wieder die einfachen Rezepte, die mich verzaubern. Aus besten Zutaten schnell zubereitet.

Diese leckeren Antipasti “Ricotta fritta con piccola insalata di pomodori” wird es bei uns jetzt sicherlich öfters geben. “Jamie’s Italy” ist auf dem besten Weg, eines meiner Lieblingskochbücher zu werden.

MMMMM—– ‘Kalorio V3.01’ (reg.) nach Meal-Master

Title: Gebratene Ricottaküchlein mit kleinem Tomatensalat
Categories: Antipasta, Jamie Oliver, Italienisch, Einfach, Gäste
Servings: 6 Personen
Read the rest of this entry »


Mini Saltimbocca

September 2, 2006

Diese kleinen “Amuse Gueules” habe ich in einem Cocktail Buch gefunden.

Die von eimem Zahnstocher zusammengehaltenten Zutaten sind “Kalbsschnitzel, Parmaschinken und Salbei”.

mini-saltimbocca-450-rcg-img_0384.JPG

Kurz angebraten sehen sie dann so aus …

mini-saltimbocca-gebraten-450-rcgn-img_0399.jpg